ALBRECHT

Garten- und Landschaftsbau

Gabionen - Vielseitig einsetzbar 

 

Etwa als Alternative zu konventionellen Trockenmauern.

Als Abfangelemente an Hängen dienen Gabionen der Aufnahme des horizontalen Erddruckes.  

 



Im privaten Bereich dienen die Steinkörbe als Sicht-und Lärmschutz, als Alternative zu Zäunen, Mauern oder Hecken. Auch Mülltonnenumrandungen, Briefkästen, Hochbeete, Steinsäulen, Wasserfässer und Hochteiche, Feuer- und Grillstellen für den Garten oder Gartenbänke lassen sich mit ihnen gestalten. Durch den schnellen und unkomplizierten Aufbau ermöglichen Gabionen die Realisierung vieler Ideen in vielen Größen und sind ein echter Hingucker.

 

Die Füllung einer Gabione besteht normalerweise aus Bruchsteinen. Je nachdem, wie groß die Schottersteine sind, hat ein Steinkorb eine entsprechende Maschenweite. Man unterscheidet hier zwischen Mauersteinkörben und Schüttkörben. Mauersteinkörbe werden für ein besseres Aussehen an den Sichtseiten oft mit Platten oder Mauersteinen verblendet, in den Zwischenraum kommt Schotter. Schüttkörbe werden vollständig mit frostsicheren und druckfesten Steinen ausgefüllt. Häufigste Steinsorten sind Basalt, Granit, Kalkstein, Dolomit und Quarzit. Für eine höherwertige Ästhetik werden die Ansichtsflächen bei Schüttkörben in Handarbeit aufgeschichtet.

 

 Kontakt

 Büro
 0 55 86 - 800 73 43

 Mobil
 0175 - 561 29 10

 E-Mail
 info@albrecht-galabau.com

oder über unser

 Kontaktformular